Kinderzahnheilkunde

 

Liebe Eltern,

in den ersten Lebensjahren liegt die Zahngesundheit der Kinder in den Händen der Eltern. Sie haben entscheidenden Einfluss auf die Ernährungsgewohnheiten und das Mundhygieneverhalten ihrer Kinder und können durch gründliches Nachputzen für eine optimale Mundhygiene bis in das Schulalter hinein sorgen. Nur so lassen sich „Löcher“, Füllungen und frühzeitiger Verlust der Milchzähne vermeiden.

 

Das vorbeugende, also prophylaktische Vermeiden von Zahnschäden ist natürlich besser als das ständige Reparieren der Zähne und  allein durch Ausbohren der erweichten Zahngebiete und deren Füllen mit Ersatzmaterialien geht die Ursache für die Karies nicht weg.

Damit ihr Kind gesunde Zähne hat bzw. weitere Schäden vermieden werden, möchten wir Ihr Kind zu unserem Kariesvorsorgeprogramm einladen. Es sollte halbjährlich durchgeführt werden. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Ihr Praxisteam

Dr. med. dent. Birgit Wirthgen

 

Weitere interessante links zur Kinderzahnheilkunde:

http://www.zahnwissen.de/frameset_spezial.htm?~kinder.htm

 

Ausmalbild

 

Zahnarztpraxis Dr. Birgit Wirthgen - Christburger Str.37 - Tel. 030 4428262 - praxis.wirthgen@googlemail.com