Dr. Birgit Wirthgen

Lebenslauf

                                      Persönliche Daten:

                                      geboren 1967, verheiratet, 2 Kinder

 

Hochschulausbildung:

09/1987 - 03/1992     Studium der Lebensmitteltechnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, Abschluss: Diplom

04/1992 - 09/1992     Aufbaustudium Wirtschaftsingenieur/Ernährung

10/1992 - 11/1997     Studium der Zahnheilkunde an der Humboldt-Universität zu Berlin (Charité) Abschluss: Staatsexamen

05/1999                     Promotion

 

Zahnärztliche Tätigkeiten:

 

04/1998 - 03/2008     Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Zahnerhaltung und Präventivzahnmedizin des Zentrums für Zahnmedizin der Humboldt-Universität zu Berlin (Charité)

11/1999 - 07/2001     Assistenzzahnärztin in drei Berliner  Zahnarztpraxen

seit 6/2008                Niederlassung in eigener Praxis

 

Publikationen Dr. Birgit Wirthgen, geb. Geitel

  1. Jahn K.-R., Geitel B., Kostka E., Roulet J.-F.:
    Kinetische Kavitätenpräparation- kein Ersatz für Schmelzätzung. Quintessenz, 1999. 50(12): p. 1235-1240.
  2. Jahn K.-R., Geitel B., Kostka E., Roulet J.-F.:
    Tensile bond strength of composite to air-abraded enamel.
    J Adhes Dent, 1999. 1(1): p. 25-30.
  3. Geitel B.:
    Verbundfestigkeit von Komposit und Zahnschmelz nach Konditionierung mittels air-abrasive-technology., in Zahnerhaltung und Präventivzahnmedizin. 1999, HUB: Berlin.
  4. Geitel B., Jahn K.-R., Roulet J.-F., Wischnewski R., Kostka E.:
    Qualitative REM-Untersuchungen von Schmelzoberflächen und Schmelz-Adhäsiv-Grenzflächen nach KCP-gestützter Bearbeitung.
    Dtsch Zahnärztl Z, 2000. 55(2): p. 124-127.
  5. Jahn K.-R., Geitel B., Kostka E., Roulet J.-F.:
    La preparacion cinetica de las cavidades no sustituye la erosion del esmalte.
    Quintessence (ed. esp.).14(10): 593-598, 2001
  6. Geitel B., Zimmer S., Jahn K.-R.:
    Kinetische Kavitätenpräparation- Zahnhartsubstanzbearbeitung mittels Al2O3-Pulverstrahl.
    ZahnPrax.5: 244-250,2002
  7. Jahn, K.-R., Geitel B., Zimmer S., Barthel C.R., Roulet J.-F.:
    Kinetic Cavity Preparation-Hit or Flop?
    Ann Roy Australas Coll Dent Durg 2002;16:26-29
  8. Geitel B., Kwiatkowski R., Zimmer S., Barthel C.R., Roulet J.-F., Jahn K.-R.:
    Clinically Controlled Study on the Quality of Class III-V Composite Restorations after Two Years.
    J Adhes Dent 2004. 6 (3) p. 247-253 
  9. Geitel B., Wischnewski R., Jahn K.-R.:, Barthel C.R., Zimmer S., Roulet J.-F.:
    Tensile Bond Strength of Composite to Air abraded Dentin.
    OperDent 2004 Jan-Feb;29(1):69-74.
  10. Geitel B.:
    Hochfrequenztherapie in der Zahnheilkunde.
    Zahn Prax 7: 6-12, 2004.

Poster

  1. Geitel B., Jahn K.-R., Kostka E., Wischnewski R., Roulet J.-F.:
    Mikromorphologische Veränderungen des Schmelzes nach differenter KCP-gestützter Bearbeitung.
    Autoreferateband der DGZ, Saarbrücken 48.1999
  2. Geitel B., Jahn K.-R., Roulet J.-F.:
    Tensile bond strength of resin to enamel treated with kinetic cavity preparation.
    Autoreferat Jahrestagung IADR/CED, Montpellier.
  3. Wischnewski, R.*, B. Geitel, K.-R. Jahn, J.-F. Roulet:
    Tensile bond strength of resin to dentin treated with kinetic cavity preparation (KCP).
    Conseuro 2000 DGZ Bologna, 2000
  4. B. GEITEL*, A. EBERT, K.-R. JAHN
    Microleakage of Class V Composite and Compomer Fillings after Air-Abrasion.
    IADR Göteborg 2003

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

{C}{C} Zahnarztpraxis Dr. Birgit Wirthgen - Christburger Str.37 - Tel. 030 4428262 - praxis.wirthgen@googlemail.com